Sunday, 17.12.17
home Kleinanzeige aufgeben Kleinanzeige in Tageszeitung schalten Treuhandservice & Sicherheit
Kleinanzeige
Kleinanzeige & beachten?
Kleinanzeige aufgeben
Kleinanzeige Wohnungsmarkt
Kleinanzeige Hochzeitskleid
Kleinanzeige Aushilfsjobs
Kleinanzeige Reitbedarf aus der Nachbarschaft
Kleinanzeige Job suche
Kleinanzeige Proberaum gesucht
Kleinanzeige Reitbeteiligung
Kleinanzeige Reitzubehör
Kleinanzeige Babysitter
Kleinanzeige Büromöbel
Kontaktanzeigen
Stellenanzeigen
weiteres Kleinanzeige ...
Kleinanzeige - Sicherheit u. Betrug
Kleinanzeige online bezahlen
Kleinanzeige betrugssicher
Unseriöse Kleinanzeige
Treuhandservice
weiteres Sicherheit u. Betrug
Kleinanzeige - Auktionen
Auktion oder Kleinanzeige?
Vorteile Kleinanzeige
Nachteile Auktionen
Vorteile Auktionen
weiteres Kleinanzeige-Auktionen ...
Gestaltung Kleinanzeige
Kleinanzeigengestaltung
Kleinanzeigentext
Kleinanzeigentitel
Artikelbilder
weitere Gestaltung Kleinanzeige ...
Kleinanzeige - Zeitung oder Internet
Nachteile Online - Kleinanzeige
Vorteile Online - Kleinanzeige
Vorteile Kleinanzeige Zeitung
Online oder Zeitung?
weiteres Zeitung oder Internet
Kleinanzeige - Porto und Versand
Sperrige Artikel transportieren
Versandmaterial - Kartonagen
Versicherter Warenversand
Porto- und Versandkosten
weiteres Porto und Versand ...
Privater oder gewerblicher Verkauf
Gewerblicher Verkauf?
Gewerblicher Verkäufer
Garantieansprüche
Privatverkäufer
weiteres Verkauf ...
Dies und Das
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Portal für Unfallautos
Präsentation von Werbeplakaten
Artikelbilder

Artikelbilder


Durch die Fülle an Kleinanzeigen verwenden viele Inserenten Bilder und Grafiken, um ihre Annonce visuell hervorzuheben. Auch hier gilt, dass größere Bilder keinen größeren Erfolg haben. Jedoch sollten die verwendeten Bilder und Grafiken klar erkennbar sein.



Um sich später Ärger zu ersparen, müssen die Bildrechte beachtet werden. Wer beispielsweise ein Produkt verkaufen will, darf nicht einfach ein bereits verwendetes Bild aus dem Internet nehmen. Neben der Verletzung der Bildrechte handelt man sich als Inserent weiteren Ärger ein, wenn das Bild gar nicht den Zustand der Ware wiederspiegelt. Potentielle Käufer, die dann bei der Warenbegutachtung vor Ort feststellen, dass das Produkt gar nicht dem Bild entspricht, weil beispielsweise sichtbare Kratzer auf dem Produktbild nicht erkennbar waren, fühlen sich getäuscht und schrecken verständlicherweise vor einem Kauf zurück.

Das Gleiche gilt selbstverständlich, wenn man das Produkt selbst fotografiert und die Bilder mit Bearbeitungsprogrammen derart retuschiert, dass sie nicht mehr den Originalzustand der Ware darstellen. Wenn man die Ware selbst fotografiert, sollte man eine Auflösung wählen, die sich für das gewählte Medium eignet. Konkrete Hinweise zu den akzeptierten Dateiformaten und Auflösungen findet man in den Richtlinien der Zeitung bzw. des Anzeigenportals.

Da es bei Zeitungsannoncen üblich ist, dass Bilder beschnitten werden, wenn das angegebene Seitenverhältnis nicht stimmt, sollte man bedenken, dass es zu verzerrten Bildern kommen kann. Um dies zu vermeiden, sollte man die Bilder auf das angegebene Seitenverhältnis überprüfen und, falls das Seitenverhältnis nicht stimmt und wesentliche Bildinhalte durch die Beschneidung verloren gehen würden, lieber neue Fotos machen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Professionelle Kleinanzeigenhilfe

Professionelle Kleinanzeigenhilfe

Professionelle Kleinanzeigenhilfe Wer eine Kleinanzeige aufgeben will und Hilfe benötigt, kann sich an professionelle Helfer wenden. Manche Unternehmen haben sich auf Grafik und Layout spezialisiert, ...
weitere Gestaltung Kleinanzeige ...

weitere Gestaltung Kleinanzeige ...

Wie gestalte ich eine Kleinanzeige? Eine Kleinanzeige sollte so gestaltet sein, dass mehrere Interessenten sich sofort davon angesprochen fühlen. Darum bietet diese Seite Ihnen verschiedene ...
Kleinanzeige .net