Sunday, 17.12.17
home Kleinanzeige aufgeben Kleinanzeige in Tageszeitung schalten Treuhandservice & Sicherheit
Kleinanzeige
Kleinanzeige & beachten?
Kleinanzeige aufgeben
Kleinanzeige Wohnungsmarkt
Kleinanzeige Hochzeitskleid
Kleinanzeige Aushilfsjobs
Kleinanzeige Reitbedarf aus der Nachbarschaft
Kleinanzeige Job suche
Kleinanzeige Proberaum gesucht
Kleinanzeige Reitbeteiligung
Kleinanzeige Reitzubehör
Kleinanzeige Babysitter
Kleinanzeige Büromöbel
Kontaktanzeigen
Stellenanzeigen
weiteres Kleinanzeige ...
Kleinanzeige - Sicherheit u. Betrug
Kleinanzeige online bezahlen
Kleinanzeige betrugssicher
Unseriöse Kleinanzeige
Treuhandservice
weiteres Sicherheit u. Betrug
Kleinanzeige - Auktionen
Auktion oder Kleinanzeige?
Vorteile Kleinanzeige
Nachteile Auktionen
Vorteile Auktionen
weiteres Kleinanzeige-Auktionen ...
Gestaltung Kleinanzeige
Kleinanzeigengestaltung
Kleinanzeigentext
Kleinanzeigentitel
Artikelbilder
weitere Gestaltung Kleinanzeige ...
Kleinanzeige - Zeitung oder Internet
Nachteile Online - Kleinanzeige
Vorteile Online - Kleinanzeige
Vorteile Kleinanzeige Zeitung
Online oder Zeitung?
weiteres Zeitung oder Internet
Kleinanzeige - Porto und Versand
Sperrige Artikel transportieren
Versandmaterial - Kartonagen
Versicherter Warenversand
Porto- und Versandkosten
weiteres Porto und Versand ...
Privater oder gewerblicher Verkauf
Gewerblicher Verkauf?
Gewerblicher Verkäufer
Garantieansprüche
Privatverkäufer
weiteres Verkauf ...
Dies und Das
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Portal für Unfallautos
Präsentation von Werbeplakaten
Kleinanzeige aufgeben

Kleinanzeige aufgeben


Um sich später Zeit und Ärger zu ersparen, lohnt es sich als Verkäufer, etwas Zeit vor dem Aufgeben einer Kleinanzeige zu investieren. So sollte man sich überlegen, in welchem Zeitraum die Annonce geschaltet werden soll und wie lange sie geschaltet bleiben soll. In diesem Zeitraum sollte man gut erreichbar sein und den Kaufinteressenten Termine zur Besichtigung der Ware anbieten können.



Während man bei Tageszeitungen ein konkretes Datum auswählen kann, meist in der Mittwochs- oder Samstagsausgabe, bieten Anzeigenblätter und Online-Anzeigenportale häufig ganze Zeiträume wie einen Monat an, in dem die Anzeige geschaltet wird.

Hier bietet die Registrierung, wenn sie nicht verpflichtend ist, eine gute Möglichkeit, um kurzfristig, wenn ein Käufer bereits vor dem Ablauf des Zeitraums gefunden wurde, die Annonce zu löschen. Auch wenn die Registrierung als Verkäufer häufig auf den ersten Blick aufwändig erscheint, da Papiere wie Personalausweis, Meldebescheinigung oder Gewerbeschein gefordert werden, bietet eine solche Registrierung mehr Sicherheit für den Käufer, der lieber bei einem geprüften Händler kauft, als bei einem Verkäufer, der sich nur mit Emailadresse und Pseudonym registriert hat.

Je nach Art der Ware sollte man den Veröffentlichungsraum festlegen. Handelt es sich beispielsweise um sperrige Gegenstände wie Möbel, die man vom Käufer abholen lassen möchte, ist das Veröffentlichen der Annonce in einer regionalen Rubrik unumgänglich.

Ebenso wichtig ist die Kontaktmöglichkeit, die man als Verkäufer angibt. Einerseits möchte man telefonisch erreichbar sein, andererseits können zahlreiche Anrufe wegen kleineren Waren wie Bücher viel Zeit rauben und lohnen nicht unbedingt den Aufwand. Das Ausweichen auf Email hat nicht nur Vorteile – zum einen ist es ein weiterer zeitlicher Aufwand, jede Anfrage schriftlich zu beantworten. Zum anderen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man massenweise Spammails bekommt. Empfehlenswert bei einem Kontakt über Email ist es, sich einen neuen Emailaccount anzulegen, den man nur für seine Annoncenverkäufe nutzt.

Bei der Angabe der Handynummer sollte man sich vor professionellen Telefonabzockern in acht nehmen, die eine SMS mit der Bitte um Rückruf schicken. Die angegebene Telefonnummer sieht meist harmlos aus und ist nicht als teure Premiumnummer erkennbar. Die Einsicht kommt häufig erst mit der nächsten Handyabrechnung, auf der man dann verwundert 0900er Nummern findet, die man über den Rückruf gewählt hat.

Last but not least sind die Angabe der Preisvorstellung sowie die genaue Artikelbeschreibung ein Muss, um eine konkrete Verhandlungsbasis zu schaffen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Kleinanzeige ...

weiteres Kleinanzeige ...

Allgemeines zu einer Kleinanzeige Hier erfahren Sie alles zu einer Kleinanzeige. Wie gebe ich eine Kleinanzeige auf? Was habe ich zu beachten? {w486} Stellen- oder Kontaktanzeigen ... Hier ...
Kleinanzeige Aushilfsjobs

Kleinanzeige Aushilfsjobs

Nebenjobs und Aushilfsjobs per KleinanzeigeStudenten brauchen oftmals einen Job, um sich während des Studiums über Wasser halten zu können. Rentner langweilen sich, den ganzen Tag zuhause herumzusitzen ...
Kleinanzeige .net